Lebensraum Linden Navigator

Leine Dornröschenbrücke

Adresse

Brackebuschstraße
Hannover

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Dornröschenbrücke mit der Uhlhornkirche dahinter [Foto 2009: Michael Jürging]

Dornröschenbrücke mit der Uhlhornkirche dahinter [Foto 2009: Michael Jürging]

Die Dornröschenbrücke verbindet Linden-Nord mit den Herrenhäuser Gärten. Zugleich handelt es sich um den direktesten Weg für Fußgänger und Radfahrer zum Uni-Hauptgebäude in der hannoverschen Nordstadt.

Der Brückenname leitet sich vom gleichnamigen Gartenlokal ab, das 600 Meter flussabwärts am rechten Leineufer liegt.
Die Vorgängerin der heutigen Dornröschenbrücke war aus Holz gebaut. Sie stand etwas weiter flussaufwärts in der Verlängerung der Leinaustraße.

« zurück zur Übersicht »