Lebensraum Linden Navigator

Freizeitheim Linden

Adresse

Windheimstraße 4
30451 Hannover, Linden-Nord

Tipp auf der Karte anzeigen »

Weitere Informationen

Freizeitheim Linden [Foto 2009: Michael Jürging]

Freizeitheim Linden [Foto 2009: Michael Jürging]

Das Freizeitheim Linden wurde 1961 als bundesweit erste Einrichtung für stadtteilbezogene Kulturarbeit und als Begegnungsstätte eingeweiht.

Bei der Statuierung Lindens als Stadt im Jahr 1884 wurden hier - im Bereich zwischen Fössestraße, Friedhofstraße und Limmerstraße - die ersten Schrebergärten angelegt. Sie mussten letztlich dem Bau des Westschnellweges 1961/62 weichen. Das Gelände östlich und westlich des Westschnellweges wurde großzügig zu einem parkartigen Grünstreifen umgestaltet.

Der heutige Standort des Freizeitheims war vorher ein großer Gemüsegarten für das katholische Krankenhaus Josephstift.

« zurück zur Übersicht »